WiStO TaxLaw Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Tel. +49 2951 / 93 60 46 0

Unternehmensnachfolge.

Die Unternehmensnachfolge sollte im gesamten betrieblichen Lebenszyklus ein Hintergedanke für den Unternehmer darstellen. Eine nicht ausreichend gestaltete Unternehmensnachfolge kann das Ableben für ein Unternehmen bedeuten. Die Unternehmensnachfolge tritt nicht nur bei Erreichung eines bestimmten Alters ein. Der Bedarf nach einer entsprechenden Gestaltung kann auch schon frühzeitig durch Krankheit oder Schicksalsschläge entstehen.

Bei vielen Unternehmen steht in den kommenden Jahren eine Übertragung des Unternehmens innerhalb der Familie oder an Dritte bevor. Eine besondere Rolle innerhalb der möglichen Gestaltung spielen die rechtlichen und die steuerlichen Gesichtspunkte. Mit einer richtigen Beratung und entsprechender Gestaltung können Steuerersparnisse erzielt und das Unternehmen vor dem Entzug von Vermögen bewahrt werden. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Übertragung Ihres Unternehmens.

Unternehmensübertragung innerhalb der Familie:

  • gesellschafts- und steuerrechtliche Beratung
  • Strukturierung des Unternehmens vor oder nach der Übertragung
  • finanzielle Absicherung des Unternehmers nebst Ehegatten
  • Entwurf und Umsetzung von Gesellschafts- und Beraterverträgen
  • Erstellung von Unternehmensvorsorgevollmachten

Unternehmensübertragung auf familienfremde Personen:

  • Verkauf bzw. Kauf eines Unternehmens gegen Einmalzahlung
  • Verkauf bzw. Kauf eines Unternehmens gegen wiederkehrende Leistungen
  • Verpachtung bzw. Pachtung eines Unternehmens
  • Beteiligung von Dritten bzw. als Dritter an einem Unternehmen

Dies beinhaltet selbstverständlich auch die entsprechende vertragliche- und steuerliche Bearbeitung der Angelegenheit.

nach oben